Beide / Beides

< Previous | Next >

alexmuca

New Member
Spanish - Spain
Viele Grüße an alle.

Im folgenden Satz: „Als ich ein Kind war, mochte ich weder Gemüse noch Obst, aber jetzt ich mag beides gern".

Ich verstehen nicht, warum man BEIDES benutzt (Neutrum Sing.), und nicht BEIDE (Plural), da Gemüse und Obst zwei Sachen sind.

Vielen Dank. Alex.
 
  • anahiseri

    Senior Member
    Spanish (Spain) and German (Germany)
    Achtung:
    jetzt mag ich beides gern"
    Das Verb immer am 2. Platz!
    Und deine Frage: ich glaube, es liegt daran, dass Obst und Gemüse "uncountable" sind, wie es so schön heisst auf Englisch. Da ist kein Plural.

    Ein Beispiel mit BEIDE: : „Als ich ein Kind war, hat man mich oft gefragt, wen ich am meisten mochte, meine Mutter oder meinen Vater, und ich habe immer "beide gleich" geantwortet. Die Mutter und der Vater, die Eltern, sie: Plural.
    Das Obst, das Gemüse: das Obst und Gemüse. Kein Plural.
    supongo que lo entiendes perfectamente, pero si tienes más dudas puedo contestar en español
     

    Bonjules

    Senior Member
    German
    Achtung:
    jetzt mag ich beides gern"
    Das Verb immer am 2. Platz!
    Und deine Frage: ich glaube, es liegt daran, dass Obst und Gemüse "uncountable" sind, wie es so schön heisst auf Englisch. Da ist kein Plural.

    Ein Beispiel mit BEIDE: : „Als ich ein Kind war, hat man mich oft gefragt, wen ich am meisten mochte, meine Mutter oder meinen Vater, und ich habe immer "beide gleich" geantwortet. Die Mutter und der Vater, die Eltern, sie: Plural.
    Das Obst, das Gemüse: das Obst und Gemüse. Kein Plural.
    supongo que lo entiendes perfectamente, pero si tienes más dudas puedo contestar en español
    Anahí!
    Technisch-grammatikalisch hast Du natürlich recht. Aber glaubst Du nicht dass man in der tatsächlichen Umgangssprache
    beide Versionen hören würde?
     

    anahiseri

    Senior Member
    Spanish (Spain) and German (Germany)
    Nun, Bonjules, du magst recht haben. Aber alexmuca ist ja davon ausgegangen, dass der Satz richtig ist, also habe ich mir eine (das musst du zugeben) ziemlich überzeugend klingende Erklärung einfallen lassen.
    Hätter er das Gegenteil gesagt, hätte ich vielleicht (sicher bin ich nicht) auch eine Erklärung dafür gefunden . . .
     

    alexmuca

    New Member
    Spanish - Spain
    Ich bedanke bei allen euch! Ok, so als einen Trick, werde ich nachdenken, ob das Nomen zahlbar oder nicht ist. Das kann doch sehr nützlich sein ✌
     

    Bonjules

    Senior Member
    German
    Die bessere Wortfolge, alex, wäre

    Ich bedanke mich bei Euch allen (bin nicht sicher ob a oder A bei allen)
    oder
    Ich danke Euch allen
     

    Tonerl

    Senior Member
    deutsch
    Ich bedanke mich bei Euch allen (bin nicht sicher ob a oder A bei allen)
    oder Ich danke Euch allen
    In der Regel ist es so, dass "allen" kleingeschrieben werden muss
    Wenn Sie ein "euch" als vorletztes Wort einsetzen, müssen Sie dieses mit einem Großbuchstaben beginnen, bei "allen" ändert sich dennoch nichts.

    Richtig:
    Ich danke/wünsche „allen“...

    Ich danke/wünsche Euch "allen ... :oops::D

    LG
     
    < Previous | Next >
    Top