Alptraum und Albtraum

< Previous | Next >

Mazsolácska

Member
Hungarian
Was ist der Unterschied zwischen diesen zwei Wörtern? Nach verschiedene Wörterbüchern, bedeuten beide "Nightmare" oder "bad dream" auf Englisch.
Könntet ihr bitte auch einige Beispiele schreiben?
 
  • ManniSmith

    Senior Member
    German - Germany
    Hallo,
    hier handelt es sich nur um zwei Schreibweisen des selben Wortes. Die Aussprache ist identisch.
    Duden empfiehlt jedoch Albtraum ;) - in den Nachrichtenagenturen wird wohl meist Alptraum verwendet.

    Albtraum
     

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    Laut Duden ist die empfohlene Rechtschreibung Albtraum.
    Wenn man sich die Etymologie anschaut, ist das auch logischer.
    DWDS Alb · Alp2
    Alb m. niederer, unterirdischer Naturgeist. Nach dem germanischen Volksglauben stehen die Alben, Elben, elbischen Wesen den Kobolden und Zwergen nahe (vgl. den Namen des Zwergkönigs Alberich ‘der die Macht und den Reichtum der Elben besitzt’; afrz. Alberon, frz. Oberon). Sie können die Menschen bedrängen und müssen daher versöhnlich gestimmt werden, so daß sie teils als feindlich, teils als freundlich angesehen werden. Ahd. alb (11. Jh.), mhd. alp, asächs. mnd. mnl. nl. alf, aengl. ælf, engl. elf, .......
     

    manfy

    Senior Member
    German - Austria
    Rein etymologisch wäre Albtraum zumindest konsequent kohärent.
    Ein Alb oder Nachtmahr war ja mal ein ein nächtlicher Quälgeist. (siehe Nachtalb)
    Aber heute gibts das kaum mehr. Heute gibts Fernsehn...und Trump... :p

    [cross-posted]
     
    Last edited:

    Schlabberlatz

    Senior Member
    German - Germany
    Wirklich kompliziert. Es gibt Albe:
    1. (im alten Volksglauben) koboldhaftes, gespenstisches Wesen, das sich nachts auf die Brust des Schlafenden setzt […]
    2. schwere seelische Last, seelische Bedrückung, Beklemmung
    Alb
    und (bedeutungsgleich) Alpe (nur Schreibvariante):
    1. (im alten Volksglauben) koboldhaftes, gespenstisches Wesen, das sich nachts auf die Brust des Schlafenden setzt […]
    2. schwere seelische Last, seelische Bedrückung, Beklemmung
    Alp
    und Alben:
    unterirdischer Naturgeist
    Alb
     
    < Previous | Next >
    Top